Weihnachts-Urlaub von 23. bis 30. Dezember 2019

Liebe Patienten,

von 23. bis 30. Dezember 2019 ist unsere Praxis wegen Urlaub nicht besetzt. Am Freitag, den 20. Dezember 2019 endet die Sprechstunde bereits um 13.00 Uhr, die Nachmittagssprechstunde von 15-18 Uhr entfällt.

Bei dringenden medizinischen Fragen können Sie sich in dieser Woche an Herrn Dr. Hans Jürgen Füssl, Fischmarkt 1, Tel. 55933, wenden.

Außerhalb der Sprechzeiten des o.a. Kollegen wenden Sie sich bitte an den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116 117.

Ab Donnerstag, den 02.01.2020 findet die Sprechstunde wie gewohnt von 08.00 bis 12.00 Uhr statt. Eine telefonische Voranmeldung wird erbeten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und viel Gesundheit für das neue Jahr 2020.

Ihr Dr. Matthias Hartmann mit Praxisteam

Ab sofort Grippeschutzimpfung in unserer Praxis verfügbar!

Liebe Patienten,

ab sofort können wir in unserer Praxis die Grippeimpfung 2019/2020 anbieten.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen Personen ab einem Alter von 60 Jahren sowie Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Asthma, COPD, Bluthochdruck, Rheuma oder Diabetes mellitus diese Impfung jährlich im Herbst durchführen zu lassen, um sich vor einer Infektion mit dem Grippevirus (Influenza) zu schützen.

Dieser Empfehlung schließen wir uns an, nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie dazu jederzeit -auch ohne Termin- in unserer Praxis während der Sprechzeiten vorbei. Die Kosten werden im Übrigen vollständig von den Krankenkassen übernommen.

Datenschutz

Liebe Patienten,

wie Sie wissen, liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen. Dazu ist wichtig, dass wir nicht nur sorgfältig mit Ihnen als Person, sondern auch mit Ihren (Gesundheits-)Daten umgehen. Zum 25.Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft (DSGVO) getreten. In unserer Praxis wird diese in Verbindung mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) konsequent umgesetzt. Wir haben Ihnen hierzu alle relevanten Informationen auf der Homepage im neu erstellten Button „Datenschutz“ mit der Bitte um Kenntnisnahme zusammengestellt. Ferner werden Ihnen in der Praxis Aushänge und Flyer zur Verfügung gestellt. Wir raten Ihnen in diesem Zusammenhang auch zu Ihrer eigenen (Daten-)Sicherheit von Anfragen mit Ihren personenbezogenen Daten, v.a. Gesundheitsdaten per E-Mail abzusehen und uns am Besten persönlich oder telefonisch zu kontaktieren. Wir weisen darauf hin, dass aus diesem Grund Ihre E-Mails nicht mehr bearbeitet bzw. beantwortet werden können und bitten um Ihr Verständnis. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema sind wir natürlich jederzeit gerne für Sie da.

 

Veröffentlicht in News